Kostenloser Versand ab 39 Euro

Roagna - Barbaresco Langhe Rosso DOC

€59,00 Regulärer Preis
Preis pro Einheit
Pro 

Auf Lager - Sofort versandfertig!

Beschreibung

Der Langhe Rosso von Luca Roagna ist wahrscheinlich der dezentste Wein im ganzen Piemont. Das Etikett trägt zwar den Titel Langhe Rosso, allerdings handelt es sich hier um einen deklassifizierten Barolo. »Junge Rebe« bedeutet bei Roagna unter 25 Jahre alt. Die Trauben stammen aus zwei Weinbergen: Viel Kalkstein im Mergelboden. Die Finesse des Burgunds, das Klima des Piemont. Allein das Bouquet ist wunderbar komplex und voller Finesse. Etwas Teer, intensiver Kalkstein, Anklänge an rostiges Eisen, Sauerkirschen und Krautsalat, schwarze Früchte und getrocknete Rosenblätter. Das Mundgefühl ist sauber, hell, fein im Griff, reich an Tanninen und wunderbar fein. Mittlerer Körper, charmant und voller Finesse, mit Orangenschalen- und Zitrusaromen. Es lohnt sich diesen Wein zu kosten - es ist ein offenes Geheimnis, weshalb dieser Lange Rosso immer schnell ausgebucht ist.

Details

Enthält Sulfite

American Express
Apple Pay
Google Pay
Klarna
Maestro
Mastercard
PayPal
Shop Pay
SOFORT
Union Pay
Visa

In 1-2 Tagen bei Dir!
Kostenloser & Klimaneutraler Versand ab 29 Euro

Luca Roagna führt den biologisch arbeitenden Betrieb heute. Die Familie hat vor vielen Jahrhunderten in Barbaresco Wurzeln geschlagen, noch bevor die Weine Barbaresco und Barolo ihre heutigen Eigenschaften besaßen. Sie besitzen 20 Hektar Land, von denen 2 Weinberge sind, der Rest des Landes wird für Wälder genutzt. Die Reben stehen in besten Lagen in den Gebieten Barbaresco und Barolo und sind bis zu 100 Jahren alt. 

Nachhaltigkeit ist bei den Roagnas keine Floskel, sondern wird hier gelebt. Die Familie hat sich ein strenges 10 Punkte Manifest auferlegt, nach welchem sie den Betrieb führen. Alte Reben, Selektion Massale, Biodiversität, physiologische Reife, Pied de cuve mit eigenen Hefen, lange Reifung im traditionellen Holzfass, wenig Schwefel-keine Filtration und Klärung, lange Mazeration auf den Schalen, Handwerk, klare Aromatik ohne Holzeinfluss, das sind die Leitbegriffe nach welchen sie ihre Weine herstellen. Alles hier soll lebendig sein, daher pflegen sie die Nützlinge. Insekten, Käfer, Raupen und natürlich Bienen sind gern gesehene Mitbewohner der Reben und helfen ganz natürlich. 

Bei der Handlese erfolgt eine strenge Selektion von physiologisch reifen Trauben, Weingarten für Weingarten. In dem neu gestalteten Keller ist nunmehr Platz, um die einzelnen Lagen separat auszubauen. Dies erfolgt in großen Holzfässern anstatt Barriques. Wenn der Wein von den Schalen getrennt wird, reift er in großen runden Zementtanks weiter. Dadurch benötigen die Weine deutlich mehr Zeit bis sie sich öffnen. Wahre Spätzünder sind die eleganten Roagna-Weine. Dazu sind sie rar und sehr gesucht. Neben etwas Barolo liegt der Fokus klar auf Barbaresco. Der Langhe Bianco ist eine Cuvée aus Chardonnay mit weißgekeltertem Nebbiolo und auch sehr probierenswert. Alle Weine von Roagna altern fantastisch und belohnen den geduldigen Genießer mit unglaublichem Genuss. Gönnen Sie daher sich und Ihrem Keller einige Flaschen von diesen authentischen Tropfen! Wir sind uns sicher, dass Sie es nicht bereuen werden.

Azienda Agricola i Paglieri, Loc. Paglieri 9, 12050 Barbaresco (Cn) Italien

von Saittavini